Zusätzliche Informationsmöglichkeiten an den Infopavillons

Rechtzeitig zum Start der Tourismussaison wurden an den bereits errichteten acht Informationspavillons Übersichtskarten über das Lausitzer Seenland befestigt. Diese wurden durch die LMBV finanziert und mit den vom Zweckverband Lausitzer Seenland verorteten Pavillonstandorten versehen. Neben dem Gesamtüberblick lassen sie auch den aktuellen Standort erkennen. Zu finden sind die Pavillons an folgenden Seen:

- Zwischen Partwitzer und Geierswalder See in der Nähe des Barbarakanals
- Blunoer Südsee
- Scheibe See (zwei Pavillons)
- Dreiweiberner See (drei Pavillons)
- Bernsteinsee

Die attraktiven Informationspavillons sind zusätzlich mit Bänken, Tischen, Fahrradanlehnbügeln und Papierkörben ausgestattet. Somit bilden sie ideale Verweilpunkte für Wanderer, Skater und Radfahrer, die rasten und sich ebenfalls informieren können.